Verlass mich nicht- ohne dich kann ich nicht leben

Die Angst von deinem Partner verlassen zu werden, gibt dir das Gefühl, in einer Falle zu sitzen. Du traust dich nicht, du selbst zu sein aus Angst, es könnte das Ende der Beziehung bedeuten.

Es gibt einen Ausweg!

 

Live-Workshop am 06.09.2022 20:00
Dauer ca. 1 Stunde

Findest du dich hier wieder?

Wenn nur einer dieser Punkte auf dich zutrifft, nimm dir auf jeden Fall die Zeit für den Workshop.

Wünschst du dir...

Wenn nur einer dieser Punkte auf dich zutrifft, nimm dir auf jeden Fall die Zeit für den Workshop.

In dieser kostenfreien Masterclass lernst du

Live-Workshop am 06.09.2022 20:00
Dauer ca. 1 Stunde

Hi, ich bin Rebecca!

Ich habe mich viele Jahre aus Angst, verlassen zu werden, in meinen Beziehungen über meine Grenzen hinaus angepasst. So habe ich irgendwann ein Leben und eine Beziehung geführt, die mir gar nicht mehr entsprochen haben. 

Ich fühlte mich dauerhaft angespannt und war immer auf der Hut, was als nächstes für ein Konflikt auftauchen könnte. Andererseits versuchte ich, Problemgespräche mit meinem Partner zu vermeiden, aus Angst dass er sich trennen könnte. Der Alltag fühlt sich an, als würde ich auf Eiern laufen. Natürlich gab es schöne Zeiten aber unbelastet glücklich und in Frieden waren wir nie. Schließlich gab es nur noch einen Weg- den durch die Trennung und zurück zu mir. 

Für mich war es ein dunkler Weg, der mich mit meiner größten Angst, verlassen und alleine zu sein, konfrontiert hat. Hindurch zugehen und zu merken, dass es so schlimm gar nicht ist, hat mich geheilt. Meine Angst und das Gefühl vom Partner abhängig zu sein, ist weg und innerer Frieden ist eingekehrt.

Seitdem mache ich immer mehr, was mir gut tut und mich glücklich macht, die Ausbildung zur Psychotherapeutin (HP), die NLP Zertifizierung, sowie Zertifizierungen zur Hypnosecoach und zur systemischen Familienaufstellerin gehören dazu. 

Meine innere Freiheit und die Sicherheit, alles auch alleine zu schaffen, helfen mir dabei, nur noch wertschätzende Beziehungen einzugehen, in denen ich ich sein kann

Ich helfe nun Frauen wie dir dabei, einen Ausweg aus der Angstfalle zu finden. In kleinen Schritten kannst du es schaffen und die Trennung muss für dich nicht der einzige Ausweg sein. 

Durch deine Anmeldung stimmst du zu, dass ich dir Informationen zum Workshop zusende sowie einmal im Monat meine Inspirationen, die du natürlich mit einem Klick jederzeit abbestellen kannst.

Teilnehmerin berichtet:

Liebe Maggie, welche Fortschritte hast du dir durch meinen Kurs erhofft?

„Den Schmerz besser loslassen zu können oder zumindest besser mit ihm umgehen zu können und vor allem diesem Drang mich ständig anpassen zu müssen nicht mehr nachgehen zu wollen. Das Gefühl der Fremdbestimmtheit loswerden.“

Was hat dir an unseren Sessions gut getan, was hat dich inspiriert?

„Ich fand es toll wie gut Rebecca sich auf mich einstellen konnte und wie gut sie mich verstanden hat. Die Umkehrung eines wichtigen Glaubenssatzes hat wahre Wunder bewirkt – es hat richtig Klick gemacht bei mir und hat unfassbar viel in mir verändert.“

Was konntest du aus dem Kurs für dich mitnehmen?

„Es war extrem befreiend zu erkennen, wie gut es mir tut bei mir zu bleiben, authentisch und ehrlich zu sein, mich zu meinen eigenen Bedürfnissen und Wünschen zu bekennen und wie stark man sich damit fühlt. Es verändert so viel. Ich habe es wirklich unterschätzt. Ich dachte, ich muss mich anpassen, aber es macht mich glücklicher und die anderen fühlen sich sicherer mit mir, wenn ich klar bin… Ich darf sein wie ich bin.“